Nachdem die Labradordame „Jule“ an unserem Schulfest am 21.09.19 von Frau Mack-Josten vereidigt wurde,



hat sie nach den Herbstferien offiziell ihren Dienst als Schulhund angetreten.
Sie  hat  zurzeit an zwei Tagen in der Woche Dienst. Jule arbeitet aktuell als


Sprachförderlehrerin, Konzentrationscoach, Bespaßerin und Kuschel- und Entspannungstrainerin.
Die Höhe ihrer Besoldung richtet sich nach der erbrachten Leistung und wird von


den Schülerinnen und Schülern direkt in Form von Leckerchen und Streicheleinheiten überreicht.

Was macht Schulhund JULE gegen die Corona Langeweile??? ;)

Jules Corona Tipp Nr. 2

 

Wenn ihr noch weitere Ideen habt, schreibt mir unter
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Kunst im Herbst - Oberstufe

Weihnachtsmarktstand an der Paul-Moor-Förderschule

 

 

 

 

Am 7.12.2021

Weiterlesen ...
Besuch des Landtagsabgeordneten

Am 9.11 2021 war der Landtagsabgeordnete Herr Kusch hier in der Schule.

Wir, von der OW & W haben ganz viele Fragen gestellt und haben ganz viele Antworten bekommen,

Unsere Gesprächsthemen unter anderem Corona, die aktuelle Politik und die Person Herr Kusch.

Uns hat der Besuch gut gefallen.

                                                                                                                                                Text(C&J,OW)